Natrium phosphoricum Nr. 9
(Natriumphosphat)

Wie anregend: Der Stoffwechsel läuft

Natriumphosphat wirkt regulierend auf verschiedenste Stoffwechselvorgänge in unserem Körper.

So wirkt Natrium phosphoricum in uns

Natrium phosphoricum hat eine sanft abführende Wirkung. Zudem puffert es Säuren ab und neutralisiert diese, wodurch der Körper entlastet wird. Natrium phosphoricum gilt zusammen mit Natrium bicarbonicum als Entsäuerungsmittel der Schüssler-Salze. Eine gestörte Verteilung von Natrium und Phosphat kann verschiedenste Beschwerden verursachen: Zu viel Harnsäure im Körper, wodurch Gicht entstehen kann, ein gestörter Fettstoffwechsel, Verdauungsstörungen uvm. Ist die Säureproduktion in uns gestört, wenn also z.B. zu viel Magensäure produziert wird, kann es zu Sodbrennen führen. Hier hilft dieses Schüssler-Salz, die Säureproduktion zu regulieren und überschüssige Säure zu binden. Auch bei einem Muskelkater, der unter anderem durch eine vermehrte Milchsäurebildung im Muskel verursacht wird, kann Natrium phosphoricum, zusammen mit Ferrum phosphoricum, helfen.

Eine Salbe mit Natrium phosphoricum kann bei Hautproblemen helfen. Reinigen Sie dazu Ihr Gesicht vor dem Auftragen oder machen Sie ein Dampfbad.

Ähnliche Mittel in der Homöopathie sind Colchicum, Lycopodium, Cocculus, Nux vomica.

Antlitzzeichen

Der Betroffene hat Beschwerden durch Gicht, besonders an den Zehen, eine fettige Haut, wie mit Speck eingerieben, unreine Haut, Mitesser, Pickel.

Aus der Sicht Schüßlers deuten Mitesser auf eine Verunreinigung des Körpers hin, die durch eine falsche Ernährung verursacht wird, also zu viel süßes, zu viel Fett, zu viel Schweinefleisch und -wurst, oder auf eine chronisch gestörte Verdauung.


Konstitutionstyp Nr. 9

Dieser Typ ist der Typ der Säuren. So neigt er zu Sodbrennen, einer gestörten Fettverdauung, Gallensteine, aber auch zu Entzündungen der Blase und der Harnwege, er verträgt keine Milch (Milchsäure).

Auf psychischer Ebene ist er oft niedergeschlagen, hat Angst vor Dunkelheit, will nicht alleine sein, fürchtet sich, wird schnell ärgerlich.


Iristyp Nr. 8 - Der harnsaure Typ

Die Augenfärbung wirkt etwas unklar, sie ist wie verwischt und hat typische weiß-gelbe Tupfen am Rande.
Wie der Name vielleicht verrät, hat dieser Typ zu viel Harnsäure in sich. Diese Harnsäure führt zu Beschwerden wie Rheuma oder auch Hautkrankheiten. Zudem haben diese Typen oft einen geschwächten Stoffwechsel der Nieren und der Leber. Zudem treten auf Probleme mit der Verdauung auf. Es kann auch zu Beschwerden wie Gicht kommen, zu Verdauungsstörungen mit starken Blähungen und Verstopfung. Zu diesem Typus passt das Schüßler-Salz Nr. 9, Natrium phosphoricum.

Heilstein zum Schüssler-Salz Nr. 9 Natrium phosphoricum

Zu diesem Salz passt der Heliotrop. Er hilft bei Beschwerden, die durch den Stoffwechsel verursacht werden. Dieser Heillstein hilft, den Körper zu entgiften und neutralisiert Säuren. Auf psychischer Ebene hilft er uns zu beruhigen und senkt Aggressivität. Zudem gibt er uns neue Kraft bei andauernder Müdigkeit und bei Erschöpfung.


Tierkreiszeichen zum Schüssler-Salz Nr. 9 Natrium phosphoricum

Zu diesem Salz passt die Waage.

Die typischen Beschwerden sind im Bereich der Blase, Niere und der Lenden. So treten zum Beispiel Erkrankungen der Nieren auf.


Element zum Schüssler-Salz Nr. 9

Das passende Element ist das Feuer.


Bachblüte zum Schüssler-Salz Nr. 9
Die passende Bachblüte ist Gentian.

Vorkommen im Körper
Man findet Natrium phosphoricum in unserem Gehirn, den Blutzellen, im Blut und in Gewebeflüssigkeiten.

Typische Symptome der Erkrankungen
Beschwerden sind periodisch, quälend und dumpf

Schlechter durch
Durch körperliche Anstrengung, durch Bewegung, bei feucht-kaltem Wetter

Besser durch
Durch Wärme, am Tag

Merkregel
Natrium phosphoricum hält die Harnsäure in Lösung

Normale Potenz

D 6

Anwendung:
Bei akuten Beschwerden: Alle 5 bis 15 Minuten je eine Tablettte im Mund zergehen lassen, dann erst schlucken.
Ansonsten 6 bis 10 Tabletten pro Tag. Im Munde zergehen lassen, dann schlucken.


Psyche

Betroffene sind agressiv, intolerant, nervös, gereizt, wütend, isolieren sich. Bei Männern tritt manchmal ein starkes Verlangen nach Sex auf, bei Frauen eher das Gegenteil.


Vorkommen in Nahrung
Karotten, Äpfel, Erdbeeren, Erbsen, Kohl, Gerste, Hafer, Roggen, Sellerie, Weizen

Anwendungsgebiete

Abbau von Fett, Abbau von Harnsäureablagerungen, Ablagerungen - Durch übermäßige Säurebelastung, Ablagerungen - durch Säurebelastung, Ablagerungen - übermäßige Säurebelastung, Abmagerung, Abmagerung - Diabetes mellitus, Abmagerung - Durchfall mit Erbrechen, Abnehmen, Abnehmen - reduziert das Hungergefühl, Abnehmen unterstützend, Absonderungen, Abszess, Abszesse, Abwehrkraft, Abwehrkräfte steigern, Adipositas, Aftereinrisse, Afterfistel, Afterjucken, Afterjucken - Wurmleiden, Akne, Alkoholvergiftung, Amyloidose, Aneurysmen - Erweiterung, Angina, Anlaufschwierigkeiten - morgendliche Unlust, Anregung der Stoffwechselausscheidungen, Apathie, Appetitlosigkeit - Säureüberschuß, Arterien - Arterienverkalkung vorbeugend, Arterien - Verkalkung, Arterien - bei Verkalkung, Arterien - beugt der Arterienverkalkung vor, Arterien-Verkalkung, Arterienverkalkung, Arterienverkalkung - Arteriosklerose, Arteriosklerose, Arthritis, Arthritis psoriatica, Arthrose, Asthma, Aufstoßen, Aufstoßen - Saures, Aufstoßen - saures Aufstoßen nach reichlichem Essen, Augen, Bindehautentzündung, Augen, Doppeltsehen, Augen, Mückensehen, Augen, lichtempfindlich, Augenlidentzündung, Augenzucken - nervöses Lidflackern, Ausdauer, Ausdünstungen, Ausscheidungsgastritis, Ausschlag - eitrig, Ausschlag im Mund - Aphten gelber Innenhof - Erste Hilfe, Ausschläge - Borkenbildung, Autofahrermischung, Bandscheiben, Bandscheibenbeschwerden, Bandwurm, Bandwürmer, Bauchfellentzündung, Beeinflussbarkeit, Beginnende Entzündung, Beharrungsvermögen, Bei Störungen der Fettverbrennung, Beine offen - schlecht heilende Wunden, Beine, offen, Belastungs-Inkontinenz, Belegte Stimme, Besenreiser, Betrübnis, Bewegungseinschränkungen - speziell des Hüftgelenkes, Bindegewebe, Bindegewebeschwäche, Bindehautentzündung, Bitteres Aufstoßen, Blase, Blase, Reizblase, Blasenentzündung, Blasenentzündung - Erste Hilfe, Blasenkatarrh, Blasensteine, Blasensteine - Vorbeugend, Blut, Blutdruck, Bluterguss, Blutfettwerte - Erhöht, Blutfettwerte erhöht, Blutfülle, Blutreinigung, Blutschwamm, Blähungen, Brechreiz - Nach dem Essen, Bronchitis, Brust, Brustdrüsenentzündung, Brustdrüsenentzündung - Während oder nach der Stillzeit, Brustentzündung, Brustknoten, Brustschmerzen, Brustwarzen - wund oder rissig, Brüchiges Bindegewebe, Bulimie, Bänder-Schwäche, Cellulite, Cholelithiasis, Cholesterin, Cholezystitis, Chronisch, Chronische Mittelohrentzündung, Couperose, Darmentzündung, Darmgrippe, Darmkatarrh - Durchfall, Darmkatarrh - DurchfallHochdosierung, Dehnungsstreifen, Dekubitus, Depressive Verstimmung, Diabetes, Diabetischer Fuss, Dickleibigkeit, Doppeltsehen, Druckgeschwür, Drüsen, Lymphdrüsenschwellung, Drüsenschwellung, Drüsenschwellungen, Dupuytren-Kontraktur, Durchfall, Durchlichtung, Durstmangel, Dyspepsie, Einlauf, Eiterbeulen - Furunkel, Eiterfistel, Eiterung, Eiterungen, Eitrige Ausschläge, Eiweißunverträglichkeit, Ekzeme, Entgiftung, Entscheidungsfähigkeit, Entschlackungskur, Entsäuerung, Entzündung, Erbrechen, Erhöhte Blutfettwerte, Erinnerungsvermögen, Erkältung, Erschöpfung, Essstörung, Falten, Fatigue-Syndrom, Fersensporn, Fette Haut, Fette Kost, Fettgenuss, Fettglänzende Stühle, Fetthunger, Fettig glänzendes Gesicht, Fettleber, Fettleibigkeit, Fettstoffwechselstörung, Fettsucht, Fibromyalgie, Fibromyalgie zur Begleitung der ärztlichen Behandlung, Fissuren - Einrisse der Haut oder Schleimhaut, Fisteln - Eiterungen, Flatulenz, Flatulenzen - Winde - Blähungen, Flatulenzen - Winde, Blähungen, Frühjahrskur, Frühjahrsmüdigkeit, Furunkel, Furunkel - Eiterbeulen, Fußpilz, Fußschweiß, Gallen- und Nierensteine, Gallenblasenentzündung, Gallengriess, Gallenkoliken, Gallensteine, Gastritis, Gastritis Seborrhoe, Gelenke, Gelenke - Steifheit - ohne Entzündung, Gelenkentzündung, Gelenkerkrankungen, Gelenkleiden, Gelenkleiden - schmerzende Gelenke ohne Entzündung, Gelenkrheuma, Gelenkrheumatismus, Gelenkschmerzen - ohne Entzündung, Gelenkschmerzen - ohne Entzündungen, Gelenkschwellung - Allgemeine Schmerzen des Bewegungsapparates, Gelenksdeformation - Arthrose, Gerechtigkeitssinn, Gereiztheit, Gerstenkorn, Geschmack, Geschwulst - Ulkus allgemein, Geschwulst, Ulkus allgemein, Geschwüre, Gesicht, Gewebe-Aufbau, Gicht, Gicht - Akut, Gicht - Unterstützend, Gicht - unterstützend, Gichtanfall, Gichtbeschwerden, Gliederschmerzen, Glomerulonephritis, Grauer Star, Grippe, Gürtelrose, Haarausfall, Haarbruch - Haarausfall, Haare, Haarverlust, Hagelkorn, Handschweiß, Harnblase, Harnblasenentzündung, Harngrieß, Harninkontinenz, Harnleiterentzündung - 1. Hilfe, Harnleiterentzündung - Erste Hilfe, Harnröhrenentzündung - Erste Hilfe, Harnsaure Ablagerungen, Harnsteine, Harnsäure, Harnsäure - um der Steinbildung durch Säure vorzubeugen, Harnsäure Überschuss, Harnsäuregehalt - zu hoch, Harnsäuregehalt, erhöhter, Harnträufeln, Harnwegsentzündung, Harnwegsinfekte - 1. Symptome, Haut, Hautausschlag, Hautröte allgemein, Hautunreinheiten, Hautödeme - Quaddeln, oft allergische Ursache, Heisshunger nach Süssigkeiten, Heißhunger, Heißhungerattacke - besonders während der Schwangerschaft, Heißhungerattacke - während der Schwangerschaft, Herpes Zoster, Hexenschuss, Hiatushernie, Hodgkin-Lymphom, Hohe Cholesterinwerte, Hunger, Hyperhidrosis, Hängebauch, Hängebrüste, Hüftgelenk, Hüftgelenkleiden - Allmähliche Einschränkung in der Bewegung, Hüftschmerzen, Hühneraugen, Immunsystem, Immunsystem stärken, Inkontinenz, Innere Blockaden, Innere Blockaden - starre Denkmuster, Ischias, Juckreiz, Katarakt - Grauer Star, Katarakt - grauer Star, Kiefergelenksarthrose, Kieferhöhlen-Vereiterung, Kiefernhöhlenentzündung, Kiefersperre, Klarheit, Klimaumstellung - Am Urlaubsort oder bei Rückkehr, Klimaumstellung - am Urlaubsort, Knie, Knieentzündung, Knieschmerzen, Knochenbildung, Knochenbruch, Knochenmarkeiterung, Knorpel, Knorpel - Geschwulst, wenn der Knorpel aufgetrieben ist, Kopfschmerzen, Kopfschweiß, Koronarinsuffizienz, Krampfadern, Kreuzarthrose, Kreuzschmerzen, Krämpfe, Kupferfinnen - Rosacea, Körpergeruch - insbesondere bei Aufregung, sauer riechend, Lactatacidose, Lactoseintolleranz, Launenhaftigkeit, Lidrandentzündung, Lymphdrüsen, Lymphdrüsenschwellung, Lymphknoten - geschwollen, Lymphknoteneiterung, Lymphknotenentzündung, Lymphknotenkrebs, Lymphknotenschwellungen, Lymphogranulomatose, Lymphom, Lymphstau, Madenwurm, Madenwürmer, Magen, Magendruck, Magenkatarrh - Gastritis, Magenschleimhautentzündung, Magenschmerzen, Magenverstimmung, Magenverstimmung - Nach vielem oder fettem Essen, Magenverstimmung - nach üppigem Essen und fetten Speisen, Mandelentzündung, Mandelvergrösserung, Mattigkeit, Mattigkeit - abgeschlagen, schlaff, Meniskus, Meteorismus, Milchschorf, Milchzuckerunverträglichkeit, Mitesser, Mitesser - Pickel, Mittelohrentzündung, Mondfühligkeit, Morbus Bechterew, Morbus Hodgkin, Morgenübelkeit - nicht in Schwangerschaft, Morgenübelkeit - nicht in Verbindung mit Schwangerschaft, Mumps, Mundausschlag - Eitrige Aphten, Muskelkater, Muskelkater - Vorbeugend, Muskelkater - Vorübergehende Erscheinung nach Überanstrengungen, Muskelkater - vorbeugend, Muskelkrämpfe, Muskelrheumatismus - Gelenkrheumatismus, Muskelschmerzen - Muskelkater, Muskelschwund, Myogelosen, Mückensehen, Müdigkeit, Müdigkeit Mattigkeit, Müdigkeits-Syndrom, Nach fettreichen Mahlzeiten, Nachtschweiß, Nachtschweiß - Nicht in den Wechseljahren, Nackenschmerzen, Nagelgeschwür, Nagelgeschwüre, Nahrungsumstellung, Narben, Nebenhöhlen, Nebenhöhlenentzündung, Nerven, Nervenentzündung, Nervenschmerzen, Nervosität, Neuritis, Neurodermitis, Nierenentzündung, Nierengriess, Nierengrieß - fördert die Ausscheidung, Nierensand, Nierenschmerzen, Nierensteine, Nierensteine - Vorbeugend, Nierenstärkungunterstützt die Nierenfunktion, Nägel, Ohrenfluss, Ohrensausen, Ohrenschmalz, Ohrenschmalz - käsig riechend, Ohrgeräusche, Ohrgeräusche - Schrill und pfeifend, Ohrgeräusche - schon mit beginnender Schwerhörigkeit, Ohrgeräusche - schrill pfeifende Ohrgeräusche, Orangenhaut, Orangenhaut - Cellulite, Ordnungssinn, Osteoporose, PMS, PMS - Prämenstruelles Syndrom, Parotitis, Parotitis epidemica, Pfeiffersche Drüsenfieber, Pickel, Pilzerkrankung, Plattfuß, Polypen, Psoriasis, Psoriasis - Schuppenflechte, Pyrosis - Sodbrennen, Rachenentzündung, Rauchentwöhnung, Reflux, Refluxösophagitis, Reiseübelkeit - Erbrechen - Erste Hilfe, Reiseübelkeit - vorbeugend, Reiseübelkeit mit Erbrechen, Reizblase, Reizdarm Gastritis, allgemeine Magen – und Darmentzündung, Rekonvaleszenz, Rekonvaleszenz - Nach Schwangerschaft, Rekonvaleszenz - Regeneration nach der Schwangerschaft, Restless legs - Syndrom, Rheuma, Rheumatismus, Rosacea, Röteln, Rückenschmerzen, Saurem Aufstossen, Saurem Schweiss, Saurem Stuhl, Saures Aufstossen, Saures Aufstoßen, Saures Aufstoßen - speziell nach fettem Essen, Scheidenpilz, Schielen, Schlafwandeln, Schmerzen, Schock, Schwangerschaft, Schwangerschaftserbrechen, Schweissausbrüche, Schweisshände, Schweiß, Schwitzen, Schönheitsmittel, Schüttelfrost, Seborrhöe, Seborrhöe - Übermäßige Talgproduktion, fettige Haut, Seekrankheit, Sehenenscheidenentzündung, Sehnen, Sehnenscheidenentzündung, Sensibilität, Sklerose, Sklerose - Verhärtung oder Verkalkung der Arterien, Sodbrennen, Sodbrennen - Erste Hilfe, Sonnenempfindlichkeit, Sonnenempfindlichkeit - zur Vorbereitung, Souveränität, Speicheldrüsenentzündung, Spulwurm, Spulwürmer, Stabilität, Starrsinn, Steifigkeit in den Gelenken, Steinbildung, Steinleiden, Sterilität - Unfruchtbarkeit - Hormonelle Störung, Sterilität - Unfruchtbarkeit - wenn eine hormonelle Störung vorliegt, Stetigkeit, Stirnhöhlen, Stirnhöhlenentzündung, Stoffwechselregulierung, Stoffwechselschwäche, Stoffwechselstörungen, Stärkend, Säurebelastung - Säureüberschuss, Säureüberschuss, Talgdrüsenprobleme, Talgdrüsenprobleme - bei zu fetter aber auch bei fettarmer Haut, Talgprobleme, Tennisarm, Tinnitus - schrill pfeifende Ohrgeräusche, Unfreundlichkeit, Unfruchtbarkeit - Hormonelle Störung, Unfruchtbarkeit - wenn eine hormonelle Störung vorliegt, Unternehmungslust, Unterschenkelgeschwür, Unwohlsein - Brechreiz und Übelkeit nach dem Essen, Venenentlastung, Venenentlastung - Beine und Füße geschwollen, Venenentlastung - wenn die Beine oder Füße oft auch geschwollen sind, Venenentzündung, Venenprobleme, Verantwortung, Verdauungsbeschwerden, Verdauungsbeschwerden von Kleinkindern, Verdauungsschwäche, Verdauungsstörung - Durchfall, Völlegefühl, Blähungen, Verdauungsstörungen, Vereinsamung, Vergrösserte Mandeln, Verhärtung, Verkalkung, Verkalkung - wirkt vorbeugend, Verlässlichkeit, Verspannung, Verstopfte Talgdrüsen, Verstopfung, Vertrauenswürdigkeit, Völlegefühl, Völlegefühl - nach Essen, Völlegefühl - nach dem Essen, Weichteilrheumatismus, Widerstandskraft, Widerstandskraft steigernd, Windeldermatitis, Wundheilung, Wundliegen, Wundsein, Würde, Würmer, Würmer - Spul- und Madenwürmer, Xanthelasmen, Zahnfleischentzündung, Ziegenpeter, Zuckerkrankheit, Zur Herabsetzung der allgemeinen Entzündungsbereitschaft, Zuverlässigkeit, Zwerchfellbruch, Zyklus - PMS, Zystitis, Zähneknirschen, Zähneknirschen - nervös bedingt, Ödem, Übelkeit, Übelkeit - Bei Übelkeit mit Erbrechen, Übelkeit - Mit Erbrechen, Übelkeit - durch Hunger, Überbein, Übererregbarkeit, Übergewicht, Übergewicht - bei Neigung zu Übergewicht, Übermäßige Talgproduktion - Fettige Haut, Übersäuerung, Übersäurung, , Jetlag


Anwendungsbeispiele
  • Lymphdrüsenschwellung
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Dehnungsstreifen
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    15 bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Angina
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    15 bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Bandwurm
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag.

  • Drüsenschwellungen
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Durchfall
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig Tabletten am Tag

  • Venenprobleme
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig Tabletten am Tag

  • Brust
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Sieben bis zehn Tabletten am Tag

  • Blut
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig bis dreißig Tabletten am Tag

  • Übersäuerung
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis dreißig Tabletten am Tag

  • Arthritis
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Frühjahrsmüdigkeit
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Dickleibigkeit
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Müdigkeit
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig bis dreißig Tabletten am Tag

  • Lymphdrüsen
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Haut
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Absonderungen
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Hexenschuss
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Ausschläge - Borkenbildung
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Chronisch
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Ohrensausen
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Übelkeit - durch Hunger
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig Tabletten am Tag

  • Entsäuerung
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis dreißig Tabletten am Tag

  • Magen
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig Tabletten am Tag

  • Blutdruck
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Knochenbildung
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Knorpel
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig Tabletten am Tag

  • Schüttelfrost
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Ablagerungen - durch Säurebelastung
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Bitteres Aufstoßen
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Übelkeit
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Brustschmerzen
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Ausschlag - eitrig
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Juckreiz
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig Tabletten am Tag

  • Ausschlag im Mund - Aphten gelber Innenhof - Erste Hilfe
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Jede Stunde eine Tablette

  • Fettgenuss
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig Tabletten am Tag

  • Haut
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Knieentzündung
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Kiefersperre
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig Tabletten am Tag

  • Magenverstimmung
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Schock
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • fettig glänzendes Gesicht
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis dreißig Tabletten am Tag

  • Bulimie
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Übergewicht
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis dreißig Tabletten am Tag

  • Erkältung
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Sieben bis zehn Tabletten am Tag

  • Aftereinrisse
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Magen
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig Tabletten am Tag

  • Ohrgeräusche
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Unterschenkelgeschwür
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Lactatacidose
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig bis dreißig Tabletten am Tag

  • Bindegewebe
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Fünfzehn Tabletten am Tag

  • Talgprobleme
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig bis dreißig Tabletten am Tag

  • Harnsäure
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig bis dreißig Tabletten am Tag

  • Bluterguss
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Chronisch
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Polypen
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Gliederschmerzen
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig Tabletten am Tag

  • fettglänzende Stühle
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig Tabletten am Tag

  • Abwehrkraft
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis fünfzehn Tabletten am Tag

  • Aneurysmen - Erweiterung
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Gichtanfall
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig Tabletten am Tag

  • Gallensteine
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig Tabletten am Tag

  • Verhärtung
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Furunkel
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Ohrgeräusche
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig bis dreißig Tabletten am Tag

  • Einlauf
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig Tabletten am Tag

  • Harnblasenentzündung
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Absonderungen
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig Tabletten am Tag

  • Entzündung
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Rheumatismus
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig bis dreißig Tabletten am Tag

  • Nerven
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig Tabletten am Tag

  • Entschlackungskur
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • fette Kost
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig Tabletten am Tag

  • Seekrankheit
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Krämpfe
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Hunger
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig Tabletten am Tag

  • Bindegewebeschwäche
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Absonderungen
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Fünfzehn Tabletten am Tag

  • Plattfuß
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Hüftschmerzen
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Nebenhöhlen
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig Tabletten am Tag

  • Haare
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig Tabletten am Tag

  • Gicht - Akut
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Mehrmals pro Stunde eine Tablette oder jede Viertelstunde wie bei der heißen Sieben ( fünf bis zehn Tabletten). Ab zum Arzt!

  • Reiseübelkeit - Erbrechen - Erste Hilfe
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Jede viertel Stunde eine Tablette

  • Fersensporn
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Pilzerkrankung
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig bis dreißig Tabletten am Tag

  • Immunsystem
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Fibromyalgie zur Begleitung der ärztlichen Behandlung
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Sieben Tabletten am Tag

  • Blasenentzündung - Erste Hilfe
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Gleich von Beginn an eine Tablette, bei stärkeren Beschwerden abwechselnd mit Ferrum phosphoricum Nr. 3. Dazu alle paar Minuten je eine Tablette;

  • Stirnhöhlen
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig Tabletten am Tag

  • Abszess
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Muskelkater
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Appetitlosigkeit - Säureüberschuß
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Blase
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Fußschweiß
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Nachtschweiß
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Arthrose
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig Tabletten am Tag

  • Kreuzschmerzen
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig Tabletten am Tag

  • Lymphstau
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig Tabletten am Tag

  • Couperose
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Sieben Tabletten am Tag

  • Gelenkleiden
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig Tabletten am Tag

  • Hunger
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Wundheilung
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig bis dreißig Tabletten am Tag

  • Sodbrennen
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Erschöpfung
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Geschmack
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig Tabletten am Tag

  • Gelenke
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Grauer Star
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Schmerzen
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis dreißig Tabletten am Tag

  • Blutschwamm
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Mattigkeit
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis dreißig Tabletten am Tag

  • Ohrenfluss
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Pilzerkrankung
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig bis dreißig Tabletten am Tag

  • Widerstandskraft steigernd
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • brüchiges Bindegewebe
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Harnleiterentzündung - Erste Hilfe
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Alle paar Minuten je eine Tablette

  • Bronchitis
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Eiterung
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig Tabletten am Tag

  • Mittelohrentzündung
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Gastritis
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig Tabletten am Tag

  • Verdauungsschwäche
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Harnsäure
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Restless legs - Syndrom
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Stärkend
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Verstopfung
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Schweiß
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig Tabletten am Tag

  • Besenreiser
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Sieben bis zehn Tabletten am Tag

  • Juckreiz
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig bis dreißig Tabletten am Tag

  • Schwangerschaft
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Handschweiß
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Milchschorf
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Sieben Tabletten am Tag

  • Myogelosen
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Harnblase
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Falten
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig Tabletten am Tag

  • Verspannung
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig Tabletten am Tag

  • Muskelschwund
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Grippe
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Arterienverkalkung - Arteriosklerose
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Röteln
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Nervosität
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Gliederschmerzen
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig bis dreißig Tabletten am Tag

  • Scheidenpilz
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig bis dreißig Tabletten am Tag

  • Sehenenscheidenentzündung
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Rekonvaleszenz
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Bauchfellentzündung
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag.

  • Inkontinenz
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Magenschmerzen
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig bis dreißig Tabletten am Tag

  • Schielen
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Erbrechen
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig Tabletten am Tag

  • Mittelohrentzündung
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis fünfzehn Tabletten am Tag

  • Windeldermatitis
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig Tabletten am Tag

  • Psoriasis
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Falten
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten pro Tag

  • Narben
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Afterjucken
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Nägel
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Nackenschmerzen
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig Tabletten am Tag

  • Afterjucken
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Nagelgeschwür
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Darmgrippe
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig Tabletten am Tag

  • Cholesterin
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Rosacea
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Abnehmen
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig Tabletten am Tag

  • Knochenbruch
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Durchfall
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig Tabletten am Tag

  • Gesicht
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Depressive Verstimmung
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Gicht - unterstützend
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Natrium phosphoricum Nr. 9 und Silicea Nr. 11. Abwechseln alle 12 Stunden je sieben bis zehn Tabletten pro Salz

  • Fettleibigkeit
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig Tabletten am Tag

  • Haarverlust
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Falten
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Abmagerung - Diabetes mellitus
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Meniskus
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Nierensteine
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Ekzeme
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Übersäuerung
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis dreißig Tabletten am Tag

  • Afterjucken - Wurmleiden
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Abmagerung - Durchfall mit Erbrechen
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Muskelkrämpfe
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig bis dreißig Tabletten am Tag

  • Knie
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Abszess
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Hüftgelenk
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Gicht
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig bis dreißig Tabletten am Tag

  • Nahrungsumstellung
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Nierenschmerzen
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig bis dreißig Tabletten am Tag

  • Eiterungen
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Kopfschweiß
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Zahnfleischentzündung
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Rückenschmerzen
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Krampfadern
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Geschwüre
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Sodbrennen - Erste Hilfe
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Jede halbe Stunde je eine Tablette.

  • Mitesser - Pickel
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig bis dreißig Tabletten am Tag

  • Harnröhrenentzündung - Erste Hilfe
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Alle paar Minuten je eine Tablette

  • Lidrandentzündung
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Aufstoßen
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Schönheitsmittel
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig bis dreißig Tabletten am Tag

  • Osteoporose
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Heißhunger
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig bis dreißig Tabletten am Tag

  • Überbein
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Hühneraugen
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Steinbildung
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig bis dreißig Tabletten am Tag

  • Angina
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Haarausfall
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Mandelentzündung
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Dickleibigkeit
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Haut
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig Tabletten am Tag

  • Magendruck
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Eiweißunverträglichkeit
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig Tabletten am Tag

  • Wundsein
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Orangenhaut
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig bis dreißig Tabletten am Tag

  • Autofahrermischung
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig bis dreißig Tabletten am Tag

  • Abmagerung
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Schwangerschaftserbrechen
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn Tabletten am Tag

  • Neurodermitis
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Sehnen
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zwanzig Tabletten am Tag

  • Hängebauch
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Harnwegsentzündung
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag

  • Bandscheibenbeschwerden
    Natrium phosphoricum Nr. 9
    Sieben bis zehn Tabletten am Tag

Zum Seitenanfang

Teilen Sie diesen Beitrag
zum Seitenanfang