Zincum chloratum Nr. 21

Das Schüßler-Salz Nr. 21, das Zincum chloratum, hat durch den Zinkanteil eine große Bedeutung. Zink kommt in allen Organen unseres Körpers vor und ist ein Bestandteil von Enzymen. Ein Mangel an Zink kann zu Beschwerden wie Verdauungsstörungen oder einer gestörten Bildung von Insulin führen. Auch bei Hauterkrankungen und der Entgiftung von Schwermetallen spielt Zink eine wichtige Rolle. Auch Erkankungen wie Depressionen, ein gestörtes Wachstum, Haarausfall uvm. können durch zu wenig Zink verursacht werden.

So wirkt Zincum chloratum in uns

Zincum chloratum wirkt stimulierend auf das Immunsystem. Der Abbau von Alkohol in der Leber wird gefördert, die Neubildung von Knochen wird stimuliert. Zink unterstützt das Immunsystem, die Wundheilung wird verbessert, man setzt es deshalb z.B. bei Lippenherpes, Akne, Hauterkrankungen, Ekzemen und Haarausfall ein. Zincum chloratum unterstützt das körperliche Wachstum, es wirkt regulierend auf den Blutdruck, die Bauspeicheldrüse wird unterstützt, es hilft zudem bei psychischen Erkrankungen.

Heilstein zum Schüssler-Salz Nr. 21 Zincum chloratum
Zu diesem Salz passt der Rodochrosit. Er hilft bei Beschwerden wie zum Beispiel Beschwerden mit den Nieren, er regt den Kreislauf an, er stärkt unser Sehvermögen und sorgt für eine gesunde Haut. Auf psychischer Ebene schenkt er uns einen positives Lebensgefühl.

 


Schüßler-Salze
jetzt bei Medpex bestellen

Antlitzanalyse
Akne und Pickel
Bläschen auf den Lippen
Gesicht ist blass, wie durchschimmernd, manchmal auch bläulich bis gelblich
Weiße Flecke auf den Fingernägeln

 

Normale Potenz
D 6

 

Beschwerden werden besser durch

Laute Geräusche
Essen

 

Beschwerden werden schlechter

Während der Menstruation
Durch Berührung
Nach dem Essen
Abends zwischen 17 und 19 Uhr

Anwendungsbeispiele
  • Knorpelschäden
    Zincum chloratum Nr. 21
    Zehn Tabletten am Tag
  • Geruchsüberempfindlichkeit
    Zincum chloratum Nr. 21
    Sieben Tabletten am Tag
  • Sehschwäche
    Zincum chloratum Nr. 21
    Sieben bis zehn Tabletten am Tag
  • Abwehrschwäche
    Zincum chloratum Nr. 21
    Sieben bis zehn Tabletten am Tag
  • Haare
    Zincum chloratum Nr. 21
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag
  • Prostatabeschwerden
    Zincum chloratum Nr. 21
    Zehn Tabletten am Tag
  • Knochenbruch
    Zincum chloratum Nr. 21
    Sieben Tabletten am Tag
  • Antriebslosigkeit
    Zincum chloratum Nr. 21
    Zehn Tabletten am Tag
  • Haarverlust
    Zincum chloratum Nr. 21
    Zehn Tabletten am Tag
  • Alkoholabbau
    Zincum chloratum Nr. 21
    Zehn Tabletten am Tag
  • Geschmack
    Zincum chloratum Nr. 21
    Sieben Tabletten am Tag
  • Furunkel
    Zincum chloratum Nr. 21
    Zehn Tabletten am Tag
  • Schlaflosigkeit
    Zincum chloratum Nr. 21
    Sieben Tabletten am Tag
  • Chronisch
    Zincum chloratum Nr. 21
    Sieben Tabletten am Tag
  • weiße Flecken
    Zincum chloratum Nr. 21
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag
  • Fingernägel
    Zincum chloratum Nr. 21
    Zehn Tabletten am Tag
  • Asthma
    Zincum chloratum Nr. 21
    Sieben Tabletten am Tag
  • Nägel
    Zincum chloratum Nr. 21
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag
  • Zähne
    Zincum chloratum Nr. 21
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag
  • Schwermetallbelastung – Amalgamentfernung
    Zincum chloratum Nr. 21
    Zehn Tabletten am Tag
  • Haarausfall
    Zincum chloratum Nr. 21
    Sieben Tabletten am Tag
  • Schleimhäute
    Zincum chloratum Nr. 21
    Zehn Tabletten am Tag
  • Hormonregulation
    Zincum chloratum Nr. 21
    Zehn Tabletten am Tag
  • Knochenbildung
    Zincum chloratum Nr. 21
    Zehn Tabletten am Tag
  • Bindehautentzündung
    Zincum chloratum Nr. 21
    Sieben Tabletten am Tag
  • Hyperaktivität von Kindern
    Zincum chloratum Nr. 21
    Zehn Tabletten am Tag
  • Lichtempfindlichkeit
    Zincum chloratum Nr. 21
    Zehn Tabletten am Tag
  • Bauchspeicheldrüse
    Zincum chloratum Nr. 21
    Sieben Tabletten am Tag
  • Blase
    Zincum chloratum Nr. 21
    Zehn Tabletten am Tag
  • Kater
    Zincum chloratum Nr. 21
    Zehn Tabletten am Tag
  • Abszess
    Zincum chloratum Nr. 21
    Sieben Tabletten am Tag
  • Restless legs – Syndrom
    Zincum chloratum Nr. 21
    Sieben Tabletten am Tag
  • Grauer Star
    Zincum chloratum Nr. 21
    Sieben Tabletten am Tag
  • Brustschmerzen
    Zincum chloratum Nr. 21
    Zehn Tabletten am Tag
  • Amalgam – Vergiftung
    Zincum chloratum Nr. 21
    Sieben Tabletten am Tag
  • Geruchs- und Geschmacksempfinden
    Zincum chloratum Nr. 21
    Sieben Tabletten am Tag
  • Osteoporose
    Zincum chloratum Nr. 21
    Zehn Tabletten am Tag
  • Nägel
    Zincum chloratum Nr. 21
    Zehn bis zwanzig Tabletten am Tag
  • Knochenbildung
    Zincum chloratum Nr. 21
    Zehn Tabletten am Tag
  • Geräuschempfindlichkeit
    Zincum chloratum Nr. 21
    Zehn Tabletten am Tag
  • Haarausfall
    Zincum chloratum Nr. 21
    Sieben bis zehn Tabletten am Tag
  • Immunsystem
    Zincum chloratum Nr. 21
    Zehn Tabletten am Tag
  • Alkoholentgiftung
    Zincum chloratum Nr. 21
    Sieben bis zehn Tabletten am Tag
  • Diabetes
    Zincum chloratum Nr. 21
    Sieben Tabletten am Tag
  • Fieberblasen
    Zincum chloratum Nr. 21
    Sieben Tabletten am Tag
  • brüchiges Bindegewebe
    Zincum chloratum Nr. 21
    Zehn Tabletten am Tag
  • Geruchsverlust
    Zincum chloratum Nr. 21
    Zehn Tabletten am Tag
  • Abwehrkraft
    Zincum chloratum Nr. 21
    Sieben bis zehn Tabletten am Tag
  • Dauerstress
    Zincum chloratum Nr. 21
    Sieben bis zehn Tabletten am Tag
  • Lactatacidose
    Zincum chloratum Nr. 21
    Zehn Tabletten am Tag
  • Wachstumsprobleme
    Zincum chloratum Nr. 21
    Zehn Tabletten am Tag
  • Hitzewallungen
    Zincum chloratum Nr. 21
    Zehn Tabletten am Tag

 

Schreibe einen Kommentar